Site Network: 

Pacht

Die Vergütung für die Überlasssung einer nutzbaren Sache. Der Unterschied zur Miete ist, dass ein Mieter nur die Gebrauchsüberlassung, ein Pächter dagegen auch die "Früchte" (Nutzen) aus der gepachteten Sache ziehen kann.

Quelle: © 2009 ImmoPilot

Parzelle

Durch Vermessung festgelegtes Grundstück oder Grundstücksteil. Die Parzellen sind im Lageplan numerisch gekennzeichnet.

Quelle: © 2009 ImmoPilot

zurück zur Übersicht ...